LASER & LICHT

Lichttherapien

Was sind Lichttherapien?
Mit Licht, genauer mit den für die Haut wirksamen UVB (280-315 nm) oder UVA (315-380 nm) Strahlen, werden meist entzündliche oder juckende Hauterkrankungen wie ein generalisiertes Ekzem, Psoriasis, Juckreiz, Röschenflechte oder auch kutane Lymphome wie die Mycosis fungoides erfolgreich behandelt. Auch ein starker Juckreiz spricht in der Regel sehr gut auf diese Art der Behandlung an.
Das Wirkprinzip ist ein Wachrütteln des körpereigene Abwehrsystem, womit die Lichttherapie als ganz natürliche Behandlung angesehen werden kann.

Mit Lichtgeräten der neusten Generation bieten wir sowohl UVBnb (311nm) als auch die UVA-Therapie an, bei welcher die Tumor-Therapie an, welche noch eine photosensibilisierende Substanz (Psoralen) mit dem UVA kombiniert wird, was die Wirkung deutlich verstärkt. Als Praxisbesonderheit bieten wir auch eine Bade-PUVA-Therapie an, bei welcher das Psoralen durch ein vorgängiges Bad in der Praxis (sehr sicher und sehr wirksam) zugeführt wird. Je nach Indikation bieten wir eine Ganzkörper -Lichttherapie oder eine Teilkörper-Licht-Therapie (z.B. mit dem Hand- Fuss - Gerät oder dem UV-Kamm) an.
 
Behandlung
Ganzkörper: Nur mit einer Schutzbrille bekleidet stehen sie in der Lichtkabine, welche zentral vom Empfang mit den richtigen Parametern gesteuert wird. Um eine Verwechslung von Patienten zu vermeiden, bestätigen Sie vor Eintritt in die Kabine Ihr Name auf dem Display.
Hand-Fuss-Gerät: Je nach Indikation werden ihre Hände und oder ihre Füsse von oben, unten, oder beides beleuchtet.
Lichtkamm: Nach einer Probetherapie in der Praxis stellen wir eine Kostengutsprache-Gesuch an Ihre Versicherung, um Ihnen den Kauf eines solchen UVB Lichtkamm zu ermöglichen, welche praktisch immer vollständig von den Krankenkassen übernommen wird. Damit Sie alles aus einer handhaben, können sie diese Geräte ganz einfach über unsere Praxis beziehen. Dies vereinfacht die Therapie natürlich sehr, da sie nach anfänglicher Instruktion durch uns diese Therapie als Heimtherapie selber durchführen können.